Unsere Feierabende und Wochenenden geben uns die Möglichkeit, Pause zu machen, Freunde zu treffen, aufzutanken und es ruhig angehen zu lassen.

Und doch verbringen wir diese wertvolle Zeit so oft damit, um E-Mails zu schreiben, mit der Arbeit aufzuholen oder sonstige Aufgaben vor dem Bildschirm zu erledigen.

Wenn du wie ich an vielen Dingen interessiert bist, hast du wahrscheinlich diverse Projekte parallel laufen. Da liegt es natürlich nahe, die Abende und ein Wochenende dazu zu nutzen, um noch mehr zu erledigen.

Wichtig ist nur, dass du deine Freizeit so gestaltest, dass du dich natürlich auch mit interessanten Projekten beschäftigst, aber dich nicht so überstrapazierst, so dass du irgendwann mit einem Burn-Out auf der Strecke bleibst.

Hier kommen drei Gründe, warum du dieses Wochenende deinen Laptop am besten zuklappst:

1. Wir müssen spielen

Die Wissenschaftlerin Brené Brown hat in ihren Forschungen festgestellt, dass die Probanden tiefe Freude und Zufriedenheit im Leben erfahren, wenn sie herumblödeln und Spaß haben. In anderen Worten: Glückliche Menschen nehmen sich Zeit für Spaßprojekte und Spielereien.

Es fällt leicht, spielen als trivial abzutun, vor allem, wo es doch so viel Wichtiges zu erledigen gibt! Wir wollen Probleme lösen, Ziele erreichen, Projekte abschliessen. Doch kreative und spielerische Tätigkeiten, die uns Spaß machen, helfen uns erst dabei. Sie wirken erfrischend und stimulieren unsere Kreativität.

 

2. Wir müssen schlafen

Sind die Zeiten vorbei, in denen sich Menschen rühmen, nur 4 bis 6 Stunden pro Nacht zu schlafen? Ich hoffe schon! Jetzt, wo selbst Arianna Huffington einen Bestseller über die Wichtigkeit von Schlaf geschrieben hat, sollte Schlafen zum nächsten Trend werden. Ich bin dafür!

Erst kürzlich hab ich mir die Angewohnheit abgewöhnt, zu jedem Feierabend Film-oder-TV-Serie zu schauen und kann nur empfehlen: Mach den Rechner aus und mach lieber ein Nickerchen. Oder geh einfach eine Stunde früher ins Bett. Wenn du kannst: Stell dir keinen Wecker und schlaf einfach so lange, wie du Schlaf benötigst. Nimm dir Zeit zu ruhen. Ich hab seitdem weitaus tiefer und erholsamer geschlafen, 4 inspirierende Bücher verschlungen und diverse brandeins-Ausgaben gelesen. Das find ick richtig jut! 🙂

 

3. Wir müssen unseren Gedanken Raum geben

Beobachte mal, wann dir die besten Ideen kommen. Die meisten sagen: In der Dusche, auf dem Klo, beim Meditieren, beim Kochen, beim Gärtnern, beim Sport. Mit großer Wahrscheinlichkeit finden nur selten neue Gedanken zu dir, wenn du am Rechner sitzt und die Reizüberflutung am größten ist.

Daniel Goleman bestätigt: Unsere Gedanken benötigen Raum, um sich zu sortieren, zu formieren. Wenn wir unserem Geist und unseren Gedanken Zeit und Platz zur Entfaltung bieten, sind wir bereit, um …

– uns unsere ideale Zukunft auszumalen: Das ist essentiell für unsere Pläne und Ziele.

– unsere Gedanken und Handlungen zu reflektieren: Das ist wichtig, um mit Bedacht zu leben.

– frische und kreative neue Verknüpfungen von Ideen zu schaffen: Das ist elementar, um Probleme zu lösen.

Auch wenn du dich vielleicht unproduktiv fühlst, wenn du nur mal Löcher in die Luft starrst, die Natur während eines Spaziergangs bestaunst oder ohne jegliche Unterhaltung und Begleitung im Café sitzt: Genau darum geht es. DAS ist die Zeit, in der du dich am besten erholst, deine Gedanken sich neu formieren und du danach erfrischt wieder ans Werk gehen kannst.

Wie sieht es bei dir aus:

Stopfst du deine Wochenenden mit Arbeit so voll, dass du dir sonntags abends endlich Freizeit wünschst?

Wie könnte es sich positiv auf deine Kreativität, Energie und dein Mindset auswirken, wenn du dir mehr Zeit für Entspannung erlauben würdest?

Teile es in einem Kommentar!

 

HOL DIR DEIN WÖCHENTLICHES MINDSET UPGRADE

Jeden Montag um 9 Uhr starten wir die Woche mit meiner Webinar-Reihe Mindful Mindset Monday. Sei du auch kostenlos dabei und lass dich von den Coaching-Impulsen inspirieren und der positiven Energie in der Gruppe mitreißen. Ich freu mich, wenn du dabei bist!

 

Mindful Mindset Monday Banner

 

Melde dich hier gratis für meine Webinar-Reihe Mindful Mindset Monday an und lass dich von der positiven Energie in Schwung bringen. Bis Montag!