Willst du deine Stärken herausfinden? Oder mehr über deine Schwächen erfahren? Es ist doch so: Was du nicht kannst, weißt du wahrscheinlich sehr genau. Deine Eltern, deine Lehrer und deine Chefs sagen dir seit Jahren, was mit dir nicht stimmt.

Dein innerer Kritiker bestätigt das gern und haut fröhlich im Geiste mit weiteren Schwächen und negativen Einschätzungen unter deine Gürtellinie.

Dein Partner berichtet dir, wenn du mal wieder was falsch gemacht hast, dein Chef sowieso – und selbst deine Freunde schmieren dir deine Verfehlungen hin und wieder aufs Brot.

Kennst du dieses großartige Gefühl, wenn du erlebst, was wirklich in dir steckt? Das darfst du öfter spüren!

Wir beschäftigen uns nur leider viel öfter mit unseren Schwächen als mit unseren Stärken. Es wird Zeit, deine Stärken und Talente zu entdecken!

WIR BEMERKEN GAR NICHT, WIE GENIAL WIR SIND

Das Problem ist, dass wir dabei übersehen, wie genial wir sind. Das, was uns großen Spaß macht und uns kinderleicht fällt, rutscht oft gedanklich in die Kategorie: Das kann doch jeder. (Stimmt natürlich nicht.)

DU BIST EINZIGARTIG (Wirklich!)

Was so abgedroschen klingt, fußt auf einer bemerkenswerten Wahrscheinlichkeitsrechnung, die ich im TED Talk How to Stop Screwing Yourself Over von Mel Robbins lernen durfte.

Pass auf: Die Wahrscheinlichkeit, dass es dich – genauso wie du bist, mit all deinen Stärken und Schwächen, zur heutigen Zeit in diesen Breitengraden mit deiner Abstammung – gibt, liegt bei 1 zu einer Trillion. Das ist eine 1 mit 18 Nullen!!! Warte … hier … ich zeig es dir:

1: 1.000.000.000.000.000.000

Halleluja!

Du bist wirklich einzigartig, glaubst du’s mir jetzt?

STELL DEINE STÄRKEN INS RAMPENLICHT

Dein Leben wird leichter, wenn du dich mehr auf deine Stärken konzentrierst, statt permanent zu versuchen, deine Schwächen auszugleichen. Mach dich auf den Weg und entdecke deine Stärken und Talente.

Wohlgemerkt: Ich empfehle dir nicht, deine Schwächen zu ignorieren.

Mir geht es darum, deine derzeitigen Begabungen und Talente ins Rampenlicht zu stellen, damit du an Sicherheit gewinnst und weißt, worauf du erst einmal einen Fokus legen kannst.

Deine Schwächen sollten dir natürlich bewusst sein und bleiben – es ist wichtig, beides gut zu kennen und auch an deinen Schwächen zu arbeiten. Denn nicht nur deine Talente und Stärken, sondern auch die Art, wie konzentriert und produktiv du sie einsetzt, führt letztlich zum Erfolg.

LIEBE DEINE SCHWÄCHEN

Schwächen lassen sich auch mit Menschen ausgleichen, die ihre Stärken dort haben, wo deine Schwächen liegen. Ja, das gibt es!

Das können Kollegen in deiner Abteilung sein oder Freelancer, die dir Aufgaben abnehmen, bei denen du nur deine wertvolle Zeit verschleuderst und trotzdem keine guten Ergebnisse erzielst. Outsourcing ist eine gute Lösung für deine Schwächen. Außerdem wäre es ja langweilig, wenn wir alle perfekt wären.

SCHWÄCHEN SIND HERVORRAGENDE LEHRMEISTER

Noch besser ist es, dich hin und wieder deinen Schwächen anzunehmen und sie zu verändern. Schließlich bist du in der Lage, Neues zu lernen und das solltest du auch: Wir gewinnen an Selbstvertrauen, wenn wir lernen Dinge zu meistern, die wir uns als Schwäche zugeschrieben haben.

Wann warst du das letzte Mal richtig stolz auf dich? Wahrscheinlich dann, wenn du etwas geschafft hast, was du dir zuvor nicht zugetraut hast oder sogar Angst davor hattest. Daher ist es wichtig, auch unsere Schwächen lieben zu lernen: Sie sind hervorragende Lehrmeister.

STÄRKEN SIND MESSBAR

Schwarz auf weiß zu sehen, welche Eigenschaften deine Persönlichkeit derzeit ausmacht und wie deine Stärken und deine Begabungen ausgeprägt sind, löst meistens Begeisterung, Faszination und eine große Portion Selbstbewusstsein aus.

Damit du diese Ergebnisse auch bald in deinen Händen hältst, stelle ich dir hier drei gut erforschte Tests vor, die dir gute Hinweise geben, welches Potenzial in dir schlummert. Und dann kommt es darauf an, was du daraus machst!

KLARHEIT = KRAFT

Willst du jetzt deine Stärken herausfinden? Dann mal los! Entdecke deine Stärken und Talente mit diesen drei Tests:

TEST 1:   16 PERSONALITIES

16 Personalities ist ein kostenloser Test und ein super Einstieg, um eine erste Orientierung im Stärken-Dschungel zu bekommen.

Die theoretische Grundlage des Quiz ist eine Mischung aus den weit verbreiteten und etablierten Abkürzungen des Myers-Briggs-Tests sowie einer modernisierten Definition von Introversion und Extraversion nach C.G. Jung.

Du kannst den Test online starten, für circa 10 Minuten Fragen beantworten und bekommst dein Testergebnis direkt zugestellt.

Mit dem Testergebnis von 16 Personalities wirst du in 5 Persönlichkeitstypen nach Verstand, Energie, Natur, Taktiken und Identität eingestuft und bekommst eine Beschreibung deines Typs. Du wirst in einen dieser 16 Persönlichkeitstypen einsortiert:

Achtung: Die deutsche Übersetzung ist an manchen Stellen nicht geglückt, schau im Zweifel im englischen Original nach. Ich bin laut Testergebnis übrigens Advokat. Das passt ja ganz gut. 🙂

Nachteil eines solchen oberflächlichen Tests ist natürlich, dass er nicht wirklich ein individuelles Bild von dir zeichnet, sondern dir ein grobes Raster vorgibt, in dem du dich auch bestimmt wieder erkennst. Außerdem ist es bei diesem Test wahrscheinlich, dass viele ihn durchschauen und er nach Tagesform variiert.

Ich sehe diesen Test so wie ein Horoskop: Wir lesen vor allem heraus, was uns gefällt. Leg also nicht jedes Wort dieses Tests auf die Goldwaage, lass dich einfach inspirieren und nimm mit, was dir Schwung verleiht. Viel Spaß!

TEST 2: STRENGTHSFINDER 2.0

Wie so Vieles im Leben ist das, was Wumms hat, nicht umsonst zu haben – das gilt zumindest für den seit über 30 Jahren fundiert erforschten Stärkentest Strengthsfinder 2.0.

Das globale Institut Gallup steht mit seinen Experten hinter der Test-Entwicklung. Der Strenghtsfinder wird von führenden Wirtschaftsunternehmen eingesetzt und gibt auf seiner Website an, dass 15.210.522 Menschen bereits daran teilgenommen haben, das sind 76.052.610 Signaturstärken!

Du hast die Möglichkeit, dir entweder das Buch Entwickle deine Stärken ** von Tom Rath zu besorgen (16,99 EUR) oder den Test nur online durchzuführen. Am Ende des Buchs findest du einen Code, mit dem du für den Strenghtsfinder-Test online durchführen kannst, ohne dass dir weitere Kosten entstehen.

Meinen Kunden empfehle ich, sich das Buch zu besorgen, weil du damit mehr über deine Strenghtsfinder-Stärken herausfindest und Hinweise bekommst, wie du sie weiter entwickeln kannst und richtig einsetzt. Das sind gute Zusatzinformationen, die du zum Beispiel auch in deine Bewerbungen oder deinen Elevator Pitch einfliessen lassen kannst. Es lohnt sich also vielfach, deine Stärken und Talente zu entdecken!

Insgesamt bezieht sich der Test vor allem auf die Erforschung deiner Begabungen im beruflichen Kontext. Ich finde aber, dass sie sich durchaus auch ins Private übertragen lassen. Alternativ zum Buch kannst du für 19,99 USD den Online-Test direkt und ohne Buch kaufen und gleich mit dem Quiz starten.

STÄRKEN HERAUSFINDEN OHNE SCHUMMELN

Der Strenghtsfinder-Test ist nicht leicht zu durchschauen und weitaus komplexer angelegt und fundierter als 16Personalities. Außerdem gibt es ein zeitliches Fenster, in dem du den Test abgeschlossen haben musst. Mithilfe der circa 180 Fragen werden aus insgesamt 34 definierten Stärken die 5 wichtigsten Stärken in deiner individuellen Ausprägung erforscht.

Nimm dir gut 20 Minuten Zeit, in der du dich voll und in Ruhe auf den Test konzentrieren kannst, damit das Ergebnis wirklich zutreffend ist. Die zuerst genannte Stärke deiner Auswertung ist die stärkste, die nächsten vier Begabungen sind ebenfalls in ihrer Ausprägung nach sortiert.

Bei mir haben die Ergebnisse vor ein paar Jahren gehörige Aha-Erlebnisse ausgelöst. Meiner Meinung nach ist der Strenghtsfinder jeden Cent wert. Spannend ist es sicher auch, den Test nach einigen Jahren zu wiederholen und zu überprüfen, wie sehr du dich verändert hast. Denn deine Talente und Stärken sind nicht in Stein gemeißelt, wenn du dich Herausforderungen stellst, Neues lernst und dein Wertesystem veränderst, wirkt sich das natürlich auch in den Testergebnissen aus.

TEST 3:   VALUE-IN-ACTION (VIA) TEST

Diesem Test liegt ein ähnliches Verfahren wie beim Strenghtsfinder 2.0 zugrunde, bezieht allerdings weitere Lebensbereiche als nur das berufliche Umfeld ein. Mit diesem Value in Action-Test (kurz: VIA) erhältst du weitere Informationen über deinen Charakter und deine Persönlichkeit.

Entwickelt wurde dieser Test vom amerikanischen Psychologen Martin Seligman, einem der Begründer der positiven Psychologie, sowie seinem Kollegen Christoph Peterson. Ein entscheidender Unterschied zu anderen Tests ist, dass bei den Fragen nicht nur die individuellen Charakterstärken abgefragt werden, sondern diese in Bezug auf allgemeine Tugenden gestellt werden.

Die Forscher Seligman und Peterson haben die These aufgestellt, dass Menschen, die ihre Stärken einsetzen, auch ein glücklicheres Leben führen. Das wiederum steht oft in Verbindung mit gesellschaftlich anerkannten Kerntugenden wie Gerechtigkeit, Mäßigung, Menschlichkeit, Mut und Transzendenz.

DEINE STÄRKEN UND TUGENDEN

Seligman und Peterson beschreiben insgesamt 24 Charaktereigenschaften, mit denen diese 6 Tugenden umgesetzt werden können. Ein spannender Ansatz! Als Ergebnis bekommst du eine Einstufung in alle 24 Charakterstärken, ähnlich wie beim Strenghtsfinder der Ausprägung nach. Wie beim Strenghtsfinder werden ebenfalls 5 Signaturstärken definiert.

Der VIA-Charakterstärkentest ist gratis, da er Forschungszwecken der Universität Zürich und der University of Pennsylvania dient. Die Auswertung erfolgt selbstverständlich anonym. Zum Original-Fragebogen der University of Pennsylvania geht es mit diesem Link. Die deutsche Variante der Universität Zürich findest du hier.

Ähnlich wie beim Strenghtsfinder braucht es eine vertiefende Interpretationshilfe, damit du mit den Auswertungen auch wirklich etwas anfangen kannst. Statt eines Buches findest du hier in diesem PDF eine ausführliche Anleitung der Universität Zürich zur Interpretation deines Stärkenprofils.

Mir persönlich war das VIA-Ergebnis nicht aussagekräftig genug, was wahrscheinlich daran lag, dass ich bereits davor ein sehr gutes Verständnis meines Charakters und meiner Werte und Tugenden hatte. Meine Kunden geben mir weiterhin gutes Feedback zum Test, daher empfehle ich ihn auch dir.

DIE TESTERGEBNISSE SIND DA. UND NUN?

Das beste Testergebnis hilft dir nicht weiter, wenn du nicht ins TUN kommst und deine Begabungen einsetzt.

“Knowledge without practice is meaningless.” Stacey Morgenstern

Schau dir deine Signaturstärken an und stell dir die Fragen:

Wo setze ich diese Stärken bereits ein?

Welche Erfahrungen konnte ich mit diesen Begabungen schon sammeln?

Spielen meine Stärken in meinem Leben derzeit eine eher kleine oder große Rolle?

Wozu eigentlich Stärken herausfinden?

Das Ziel dieser Testergebnisse ist es, dass du deine am deutlichsten ausgeprägten Stärken kennst und im Idealfall jeden Tag einsetzt. Das führt bei dir und anderen zu mehr Zufriedenheit im Alltag und zu besseren Erfolgen im Berufs- und Privatleben.

Falls es dir allein noch nicht gelingt, deine Talente in deinem beruflichen oder privaten Alltag umzusetzen, helfe ich dir gern im Coaching dabei auf die Sprünge. Schau dir gern die Erfahrungen meiner Kunden an, stöbere durch mein Coaching-Angebot und buch dir ein Gratis-Vorgespräch mit mir, wenn du an einem Coaching interessiert bist.

Solltest du gerade arbeitssuchend sein und eine Coaching-Maßnahme der Arbeitsagentur oder des Job Centers bewilligt bekommen: Ich coache ausgewählte Klienten im Team von Susanne Usia bei Vermittelpunkt. Das Coaching ist für dich absolut kostenlos, die Kosten übernimmt das jeweilige Amt für dich. Gut, ne? 🙂

Welchen Test wirst du ausprobieren, um deine Stärken und Talente zu entdecken?

Wirst du jetzt deine Stärken herausfinden? Kennst du weitere Tests, die dir bei deiner Talentsuche weitergeholfen haben? Ich freue mich über deinen Kommentar!

 

HOL DIR DEIN WÖCHENTLICHES MINDSET UPGRADE

Jeden Montag um 9 Uhr starten wir die Woche mit meiner Webinar-Reihe Mindful Mindset Monday. Sei du auch kostenlos dabei und lass dich von den Coaching-Impulsen inspirieren und der positiven Energie in der Gruppe mitreißen. Ich freu mich, wenn du dabei bist!

 

Mindful Mindset Monday Banner

 

Melde dich hier gratis für meine Webinar-Reihe Mindful Mindset Monday an und lass dich von der positiven Energie in Schwung bringen. Bis Montag!

 

 

**Affiliate-Links:
Alle mit ** gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das sind meine persönlichen Empfehlungen zu Produkten oder Serviceleistungen. Wenn du über diese Links einen Artikel kaufst oder ein Angebot annimmst, kann ich im Gegenzug eine kleine Provision erhalten. Für dich entstehen keine weiteren Kosten. Mit deinem Kauf unterstützt du meine Gratis-Angebote wie meinen Blog und das wöchentliche Gratis-Webinar Mindful Mindset Monday. Dafür danke ich dir!