So viele meiner Kunden kommen mit dem Wunsch, eine Vision für sich zu gestalten, aber sie haben verlernt zu träumen.

Um deine Phantasie etwas anzuregen, holen wir uns etwas magische Unterstützung einer guten Fee. 🙂

Stell dir vor …

Eine gute Fee übernimmt in den nächsten 4 Wochen all deine finanziellen und sonstigen Verpflichtungen und du hast frei. Du musst nicht mal den Müll runter bringen. Yay!

Du darfst dich nur noch um dich kümmern, nach dem Lustprinzip leben und dich voll und ganz verwöhnen lassen. Zuhause, auf den Malediven., in den Bergen – wo immer du willst.

Was würdest du tun, wenn du alles tun könntest?

Spulen sich direkt Bilder vor deinem inneren Auge ab? Super! Schreib all diese Ideen, Wünsche und Träume direkt auf.

Erstaunlich viele Menschen finden auf diese Frage allerdings gar keine Antwort.

Sollte es dir auch so gehen: Da hast du wohl verlernt, auf deine innersten Wünsche zu hören. Oder du lebst in einer Situation, in der deine Wünsche gerade nicht zum Ausdruck kommen können und schiebst sie schon viel zu lange beiseite?

Ich habe dir hier 11 Fragen zusammen gestellt, die zu interessanten Antworten führen können, wie du dir deine Vision gestaltest und dir nachhaltig gut tust. Diese Antworten helfen dir dabei, dich zu motivieren, dir dein Leben nach deinen eigenen Regeln zu gestalten.

Dein Glück liegt direkt vor deinen Füßen und dein Innerstes weiß ganz genau, was du brauchst und was dir gut tut.

Nur manchmal liegen viele Schleier darüber, so dass wir es nicht sofort erkennen. In manchen Lebensphasen hören wir unserer Intuition einfach nicht zu. Das kannst du jetzt ändern!

Wir zögern oft, diese Dinge wirklich in Angriff zu nehmen – aus Angst vor Veränderung, Ablehnung oder weil wir unbewußt unsicher sind, dass das Traumleben wirklich besser ist als das, was wir jetzt schon leben. Dabei muss es gar nicht immer der große Wurf sein; auch kleine Veränderungen im Alltag können schon verdammt viel Glück bringen.

Gibt es einen Wunsch, den du jetzt erleben willst?

Du hast keine Ahnung? Beantworte diese 11 Fragen und schau, was sich daraus ergibt.

1. Wann fühlst du dich komplett umsorgt, wie im siebten Himmel?

2.Wie genau fühlst du dich, wenn du diesen perfekten Moment erlebst?

Schreibe mindestens 3 Gefühle auf.

3. Welche Aktivitäten machen dir richtig Spaß und tun dir gut?

4. Was verwehrst du dir aus Mangel an Zeit, Geld oder vielleicht auch aufgrund fehlender Motivation?

5. Wer oder was hält dich davon ab?

6. Was hast du als Kind gern gemacht?

Wenn du es selbst nicht erinnerst, frag deine Eltern, deine Geschwister oder Freunde aus deiner Kindheit.

7. Gibt es etwas, was du “schon immer” machen wolltest, aber nie gemacht hast?

Schreibe mindestens fünf Wünsche auf.

8. Was davon willst du unbedingt noch erleben? Was hat sich überlebt?

9. Wer oder was kann dir dabei helfen, diese Wünsche wahr werden zu lassen?

10. Was ist das Schlimmste, was dir passieren kann, wenn du diese Wünsche umsetzt?

11. Wie hoch ist der Preis, den du zahlst, wenn du es nicht tust?

Ich für meinen Teil bin gerade im wunderschönen Ligurien in Italien und bemerke am eigenen Leib:

Das Gute liegt erstaunlich nah.

Ich genieße es jeden Morgen vom Balkon aufs Meer zu schauen und nicht mitten in der Pampa, sondern doch in einer kleinen Stadt zu sein. Das hier ist tatsächlich der direkte Blick von „meinem“ Balkon.

Und es traumhaft, in meiner freien Zeit statt durch den Berliner Großstadtdschungel für eine Weile über die ligurischen Wanderwege zu laufen. Das waren meine simplen Wünsche: Mehr Ruhe. Mehr Natur. Mehr Bewegung. Und täglich herausragenden Espresso. 🙂

Mein großer Traum war für mich sehr lange nicht greifbar, aber für viele, viele Jahre vor Augen:

Einen sinnvollen und erfüllenden Beruf zu haben, den ich mit auf Reisen nehmen kann. Jetzt ist es endlich soweit.

Wie auch immer DEINE Vision aussieht: Ich wünsche dir, dass du sie auch bald lebst und jetzt, heute oder diese Woche den ersten kleinen Schritt darauf zu machst.

Probiere es aus und verrate mir:

Was ist der erste Schritt, den du noch in dieser Woche auf deine Vision zugehen kannst?

 

Was ist der Unterschied zwischen Expert*innen, die ständig an sich zweifeln und denen, die wirklich erreichen, was sie wollen?

Es ist ihr Mindset. In der Money Flow Academy lernst du, wie du dir ein kraftvolles Money Mindset aufbaust, mehr Geld in dein Leben ziehst und deine Finanzen in den Griff bekommst.

Wir starten bald. Bist du dabei? Setz dich hier unverbindlich auf die Warteliste und sichere dir deinen Wartelisten-Bonus.