Kürzlich hab ich meine in diversen Zimmern verteilten Bücherberge zusammen gesammelt und die Gewerke mal wieder ordentlich in mein Regal sortiert.

Dabei fiel mir auf, wie viele Bücher sich um das Thema Achtsamkeit drehen, und wie oft ich sie in Coaching-Sessions und auch für mich persönlich nutze, darin blättere und immer wieder gern auf die Geschichten und Ratschläge der Autoren zurück komme. Deshalb liegen die dann auch überall rum …

Das Schlüsselwort Achtsamkeit wird inzwischen an so vielen Stellen bemüht, und nur wenige können wirklich erklären, was sich dahinter verbirgt. Auch wenn die Essenz der Achtsamkeit so simpel ist – bewusster und öfter in der Gegenwart zu verweilen – ein achtsames Leben zu führen ist gar nicht so leicht.

Also hab ich dir eine Liste von meinen 10 Lieblingsbüchern zusammen gestellt, die sich auf unterschiedliche Art und Weise mit dem Thema Achtsamkeit beschäftigen. Here we go:

DAS WEISE HERZ – VON JACK KORNFIELD

 

Das weise Herz ist mein Go-To-Ratgeber, meine Nummer Eins. Mit Jack Kornfield im Ohr spaziere ich ständig durch Berlin, nickend, mich an die Zusammenhänge erinnernd. Kornfield beschreibt auf sehr nachvollziehbare Weise die Prinzipien der buddhistischen Philosophie.

Was so abstrakt und theoretisch klingen mag, ist ein praktischer Ratgeber mit vielen Übungen und einem Fundus an so viel Weisheit, dass es an ein Wunder grenzt, wie leicht zugänglich die Inhalte sind.

Es ist kein Buch, das du in einem Rutsch durchliest, eher ein Nachschlagewerk, das griffbereit da liegt, wenn du dir Orientierung, Inspiration oder einen Rat wünschst.

Sehr, sehr empfehlenswert!

Arkana Verlag
21,95 EUR

EIN GUTER PLAN – DIV. AUTOREN

 

Okay, hier hab ich etwas geschummelt. Ein Guter Plan ist kein klassisches Buch, sondern laut der Herausgeber ein Lebensplan, Terminkalender, Raum für Reflexion und Sachbuch in einem. Du lernst, „radikal achtsam“ mit dir umzugehen.

Neben bekannten Kalenderfunktionen füllst du deine so genannte „Achtsamkeitsampel“ aus, um regelmäßig zu überprüfen, wie bewusst du wirklich mit dir umgehst.

Dazu gibt es Tipps, Zitate und inspirierende Essays, in denen über 50 Experten aus Psychologie und Glücksforschung deinen Horizont zu zahlreichen Achtsamkeits-Themen erweitern wollen. Klingt nach einem guten Plan. 🙂

Willst du den organisatorischen Teil von den Essays trennen, gibt es übrigens auch die Alternative Ein Guter Plan Pro, bei dem die Aufsätze als Ein Gutes Buch extra geliefert werden. Das ist dann irgendwie doch ein richtiges Buch, also hab ich ja gar nicht geschummelt …

Ein guter Plan Verlag
25,- EUR für Ein Guter Plan (zeitlos oder als Kalender)
30,- EUR für Ein Guter Plan Pro

SEARCH INSIDE YOURSELF – VON CHADE-MENG TAN

 

Ein wunderbares Buch, das es schafft, Achtsamkeit auf sehr moderne und humorvolle Art und Weise zu erklären.

Tan wurde als „Jollygood Fellow“ bei Google bekannt und entwickelte ein Achtsamkeitsprogramm, das dir hiermit als Buch vorliegt, für die gestressten Ingenieure des Suchmaschinen-Imperiums.

Was mir super gefällt, ist, dass er das Thema komplett aus der Eso-Ecke holt, praktische Übungen gibt, die sich in einen arbeitsreichen Alltag integrieren lassen – und all das um kurzweilige Berichte aus seiner fundierten Meditationserfahrung und asiatisch-albernen Humor ergänzt. Top!

Goldmann Verlag
9,99 EUR

EINE NEUE ERDE – VON ECKHART TOLLE

Eine neue Erde hab ich als Raubkopie irgendwo auf den Straßen Nord-Indiens ergattert und es hat mich damals total geflasht.

Das Buch nimmt dich mit in den Themenkomplex der „Verbundenheit“, der Theorie, dass wir alle Eins sind. Tolle erklärt, wie unser individuelles Bewusstsein mit dem kollektiven Bewusstsein zusammen hängt (und was das überhaupt alles heißt).

Mein am stärksten ausgeprägtestes Strenghtfinder-Talent ist Verbundenheit, daher bin ich seinen Theorien sofort und gern gefolgt, fühlte mich gut aufgehoben, konnte mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung neu und mit viel stärkerer Sinnhaftigkeit ausrichten.

Wenn du dich mal intensiver damit beschäftigen möchtest, was deine eigene Entwicklung mit dem Rest der Welt zu tun haben könnte, ist Eine Neue Erde das perfekte Buch für dich.

arkana Verlag
15,- EUR

ACHTSAMKEIT FÜR ANFÄNGER – VON JON KABAT-ZINN

Eigentlich gehört fast jedes Buch des arbor-Verlags auf diese Liste, denn der verschreibt sich in seinen Publikationen der wahrscheinlich bekanntesten Achtsamkeitspraxis: MBSR – Mindfulness Based Stress Reduction.

Der Begründer von MBSR, Jon Kabat-Zinn, gibt in diesem Buch mit seinen begleiteten Übungen und Meditationen einen guten Einstieg für alle, die mit einer Achtsamkeitspraxis noch nie Berührung hatten oder noch recht wenig darüber wissen.

Ein Buch, das Anfängern sowohl theoretischen Hintergrund liefert, aber vor allem Achtsamkeit Schritt für Schritt lehrt. Das Buch kommt in Verbindung mit einer CD, auf der die Übungen und Meditationen angeleitet werden.

arbor verlag
24,90 EUR

DIE KUNST DES LEBENS – VON WILLIAM HART

 

Wer schonmal einen 10-tätiges Vipassana-Retreat besucht hat, wird einige Geschichten aus den abendlichen Vorträgen in diesem Buch wieder erkennen.

William Hart verknüpft die Theorie der Vipassana-Meditation mit unterhaltsamen Geschichten, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln erklären, wie diese Meditationspraxis funktioniert und was sie so wertvoll macht.

Darunter sind viele Anregungen, die du direkt in deinen Alltag integrieren kannst und die dir helfen, deine Gedanken neu und anders auszurichten und dich auf die „die Kunst des Lebens“ vorzubereiten.

dtv Verlag
9,90 EUR

WENN DIE GIRAFFE MIT DEM WOLF TANZT – VON SERENA RUST

 

Achtsame Kommunikation schafft es, dass wir uns besser verstehen. Damit lassen sich viele Konflikte vermeiden – der Weg wird frei für offenere Gespräche.

Serena Rust ist Schülerin des Erfinders der „gewaltfreien Kommunikation“, Marshall Rosenberg.

Die Giraffe ist bei Rosenberg ein Symbol für die einfühlsame Kommunikation, der Wolf steht für die Rechthaberei.

In ihrem Buch beschreibt sie, wie du deine Gefühle so ausdrücken kannst, dass dein Gegenüber dich besser versteht und du ingesamt tiefere und lebendigere Verbindungen knüpfen kannst.

Koha Verlag
9,95 EUR

DER ELEFANT, DER DAS GLÜCK VERGASS – VON AJAHN BRAHM

 

Ajahn Brahm nimmt uns mit auf seinen Weg und schafft es meiner Meinung nach sehr gut, seine Erkenntnisse als buddhistischer Mönch für westliche, nicht-religiöse Leser zugänglich zu machen. (Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich bin nicht wirklich an Religion nicht interessiert.)

Die Geschichten entfalten eine erstaunliche Tiefe, die zum Nachdenken anregen und gute Erinnerungen sind, die wir im Alltag einfach manchmal brauchen, um wieder auf die Spur zu kommen.

Auch wenn wir Theorie hier und da schon gehört haben und sie in ihrer Essenz total einfach ist: Die Herausforderung liegt daran, die Weisheiten auch wirklich zu leben.

Lotos Verlag
16,99 EUR

CALM: GELASSEN WERDEN UND DIE WELT VERÄNDERN – VON MICHAEL ACTON SMITH

Eine Art Coffee-Table-Book für achtsamkeitshungrige Menschen, ein schönes Geschenk und ein kurzweiliger Begleiter:

Das Werk der Calm-Meditationsapp-Macher ist kein Buch, das in die Tiefe geht. Aber das muss ja auch nicht immer sein, gell?

Kleine Tipps reihen sich an Ausmal-Seiten und simple Vorschläge, bei denen du dich kreativ betätigen kannst. Und das entspannt viel mehr und nährt die Seele weit als TV-Serien schauen. Doch, doch, doch!

Knaur Balance Verlag
18,- EUR

DIE INSIDE OUT REVOLUTION – VON MICHAEL NEILL

Ein großspuriges Versprechen prangt da gleich auf dem Titel, und doch hat der Autor Recht: Mehr brauchst du theoretisch nicht zu wissen, um dein Leben zu verändern. Neill erklärt drei simple Grundsätze, die beschreiben, wie unsere Gefühle entstehen und wie sie – je nach ihrer Ausprägung – unser Erleben prägen.

Diese Prinzipien zu verstehen ist nicht schwer, sie zu leben aber schon – und da gibt das Buch keine Hilfestellung. Trotzdem: Auch mit dieser nur theoretischen und teilweise sehr amerikanischen Darstellung schwappt die Begeisterung des Autors auf den Leser über, dass mit den Erkenntnissen des Buches sich durchaus dein Stress reduzieren und ein starkes Gefühl der Verbundenheit zum Leben entwickeln lässt.

Nymphenburger Verlag
4,99 EUR

Ein Hinweis: Ich mag Buchläden und ich möchte, dass es sie weiter gibt. Daher kaufe ich all meine Bücher bis auf sehr, sehr wenige Ausnahmen im Kiez und empfehle auch dir, deine Buchhandlung des Vertrauens aufzusuchen statt bei Amazon & Co zu bestellen.

Falls du keine so große Leseratte wie ich bist, empfehle ich dir die App Blinkist, mit der du dir Zusammenfassungen vieler Bücher vorlesen lassen oder in jeweils etwa 15 Minuten selbst lesen kannst. Voll gut!

Welches sind deine Lieblingsbücher zum Thema Achtsamkeit?

Welches eine Buch hat dich nachhaltig beeinflusst? Sag es mir in einem Kommentar!

 

HOL DIR DEIN WÖCHENTLICHES MINDSET UPGRADE

Jeden Montag um 9 Uhr starten wir die Woche mit meiner Webinar-Reihe Mindful Mindset Monday. Sei du auch kostenlos dabei und lass dich von den Coaching-Impulsen inspirieren und der positiven Energie in der Gruppe mitreißen. Ich freu mich, wenn du dabei bist!

 

Mindful Mindset Monday Banner

 

Melde dich hier gratis für meine Webinar-Reihe Mindful Mindset Monday an und lass dich von der positiven Energie in Schwung bringen. Bis Montag!