Erfolg braucht Geduld. Oder?

Manchmal ist es doch wirklich nur zum Staunen: Über-Nacht-Erfolge an allen Seiten, großartige Leistungen und finanzieller Reichtum, wo man nur hinschaut … Die halbe Welt scheint auf der Sonnenseite zu stehen.

Und du?

Schaust du dabei ungeduldig zu.

Geduld ist nicht so deine Stärke.

Glaubst du.

Denn dein großer Erfolg hat noch nicht angeklopft.

Dabei machst du so viel!

Du engagierst dich. Du machst. Du tust.

Du hast ein Ziel, einen Wunsch, einen Traum, und hast dich auf den Weg gemacht, ihn wahr werden zu lassen.

Auch wenn viele um dich herum zweifeln, dass du dein Ziel nicht erreichen wirst.

Du wirst unsicher. Du beginnst selbst zu zweifeln.

Dein Umfeld fragt, ob deine Vorhaben wirklich klappen werden.

Für sie ist es doch offensichtlich.

Sie glauben schon an dich.

Aber bislang hast du ja noch nicht soooo viel erreicht.

Und was tust du?

Hörst du jetzt auf?

Übst du dich in Geduld?

Bleibst du dran?

Ein wunderbares Beispiel, an dem diese wichtige Transformationsphase illustriert wird, ist das englische Kinderbuch „The Carrot Seed.

Genau wie beim Gärtnern wird zuerst ein Karotten-Samen gesät.

Dann bleibst du erst einmal mit der Hoffnung und der Pflege allein.

Auch wenn eine ganze Weile nichts zu sehen ist: Du kümmerst dich regelmäßig darum, dass die Erde gewässert und von Unkraut bereinigt wird.

Du glaubst fest daran, dass aus diesem Samen eine Karotte entsteht.

Aber es dauert ewig, bis sich etwas tut!

Irgendwann siehst du ein zartes Grün.

Du hegst und pflegst es.

Übst dich in Geduld.

Denn du weißt: Wichtige Dinge benötigen Zeit.

Sie dürfen wachsen.

Das gilt für Karotten genauso wie für dich und deine persönliche Entwicklung!

Nachhaltige Veränderungen dürfen sich langsam entfalten.

Das Engagement, das wir in uns investieren – in unsere persönliche Entwicklung, in unseren Beruf, in unser Sozialleben – ist nicht sofort als Ergebnis oder Erfolg sichtbar oder gar messbar.

Und doch bereitest du mit deinem steten Vorgehen die wichtige, stabile Basis für all das, was kommen mag, stetig vor.

Große Errungenschaften benötigen Klarheit, Fokus, Entschlossenheit, Durchhaltevermögen, Geduld und Engagement – und vielleicht auch eine Prise Glück.

Bleib dran!

Glaube an deine Träume, deine Ziele, deine Wünsche.

Hab Geduld.

All dein Handeln wird sich auszahlen, wenn du dranbleibst.

Bald kannst du ernten, allen Zweifeln und Zweiflern zum Trotz.